Berufliche Bildungswege 2018

Handbuch zur Beratung von Schülerinnen und Schülern in Stadtteilschulen, Gymnasien, ReBBz, Sonderschulen und berufsbildenden Schulen sowie junger Erwachsener

Das Handbuch „Berufliche Bildungswege 2018“ unterstützt Lehrerinnen und Lehrer sowie Beraterinnen und Berater bei der Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen und Schülern der allgemeinbildenden Schulen sowie von jungen Erwachsenen.

Es gibt einen Einblick in die Angebote der berufsbildenden Schulen der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Texte enthalten darüber hinaus Informationen über bestehende Beratungsangebote sowie ein Verzeichnis der Kontaktadressen von berufsbildenden Schulen.

Im Vordergrund stehen dabei die Angebote der Berufsschulen (duale Berufsausbildung), Berufsfachschulen, Berufsoberschulen, Fachschulen, Fachoberschulen, Beruflichen Gymnasien, Höheren Handelsschulen, Höheren Technikschulen und Berufsvorbereitungsschulen. Dem Thema der beruflichen Weiterbildung ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

In dieser 18. aktualisierten Auflage wurden die Inhalte aktualisiert sowie die Kurzdarstellung der Schulen im Kapitel 8 überarbeitet. Für Ihre Orientierung finden Sie dazu zwei Übersichtstabellen (Schwerpunkte und Bildungsgänge) mit allen staatlichen berufsbildenden Schulen auf einen Blick.

Bitte beachten Sie, dass es auch nach Redaktionsschluss der Broschüre (Mitte Dezember 2017) zu Änderungen einzelner Ausbildungs- und Prüfungsordnungen oder einzelner schulischer Angebote kommen kann. Jeweils aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Homepage.