Die Staatliche Gewerbeschule für Bautechnik ist die Schule für 24 Berufe des Bauhaupt- und Baunebengewerbes in Hamburg.


Die Schule in Zahlen

Schülerzahl : 1.232*, davon 873* Berufsschüler (*Schuljahresstatistik 2016/17)


Bildungsgänge

Berufsvorbereitungsschule

  • Ausbildungsvorbereitung mit Dualisierung der Lernorte (AV Dual)
  • Ausbildungsvorbereitung für Migranten (AvM Dual)

Berufsschule für

  • Asphaltbauer/innen
  • Ausbaufacharbeiter/innen
  • Baustoffprüfer/innen
  • Bauwerksabdichter/innen
  • Bauzeichner/innen
  • Beton- und Stahlbetonbauer/innen
  • Estrichleger/innen
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen
  • Gebäudereiniger/innen
  • Geomatiker/innen
  • Glaser/innen
  • Gleisbauer/innen
  • Hochbaufacharbeiter/innen
  • Kanalbauer/innen
  • Leuchtröhrenglasbläser/innen
  • Maurer/innen
  • Rohrleitungsbauer/innen
  • Straßenbauer/innen
  • Stuckateure/innen
  • Tiefbaufacharbeiter/innen
  • Trockenbaumonteure/innen
  • Vermessungstechniker/innen
  • Wärme-, Kälte- und Schallschutzschutzisolierer/innen
  • Zimmerer/innen

Berufsfachschule

  • Berufsqualifizierung Bauberufe

Fachoberschule

  • Fachbereich Bautechnik – Fachrichtung Bautechnik

Fachschule

  • Fachrichtungen Bautechnik und Umweltschutztechnik (2-jährig)
  • Fachrichtung Bautechnik (Abendform, 3-jährig)