Aktuelles - Archiv: 2020

Digital lernen an den berufsbildenden Schulen

Roboter als Hilfskräfte im Hotel oder Zahnersatz im 3-D-Druck sind für die Fachkräfte von morgen Normalität. Um Azubis bestmöglich auf diese Arbeitswelt vorzubereiten, setzen Hamburgs berufsbildende Schulen verstärkt auf digitale Lern- und Unterrichtskonzepte.

mehr

Segenswünsche zum Ausbildungsstart

Bischöfin Kirsten Fehrs und Bildungssenator Ties Rabe wünschen allen neuen Auszubildenden per Video Gottes Segen zum Start ins Berufsleben.

mehr

Schulsenator Rabe: Umfassende Unterrichts- und Ganztagsangebote nach den Sommerferien

Hamburgs Schulen öffnen die Türen, aber Einschränkungen bleiben

mehr

InnoVET-Förderung für exzellente Berufsbildung in Hamburg

Hamburg hat beim Bundeswettbewerb „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung (InnoVET)“ überzeugt. Der Beitrag des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB) ist unter den 17 ausgewählten Projekten des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgelobten Wettbewerbs InnoVET.

mehr

Start für das Gründungspräsidium der Beruflichen Hochschule Hamburg

Ausschreibungen für Professuren und Verwaltungspersonal folgen

mehr

Weiter geht’s! Info und Beratung zum Berufsstart

Bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz brauchen Jugendliche Information und Beratung. Beides bieten die Jugendberufsagentur Hamburg gemeinsam mit Handelskammer und Handwerkskammer.

mehr

Öffnung der berufsbildenden Schulen nach den Sommerferien

Aufgrund der Covid 19-Pandemie waren die Schulen in den letzten Wochen und Monaten vor die Herausforderung gestellt, ihren Unterricht ganz oder teilweise als Fernunterricht durchzuführen, den Schulbetrieb schrittweise zu öffnen und gleichzeitig die Abschlussprüfungen zu sichern. Aktuell nehmen du

mehr

Neue Broschüre zur Inklusion in der beruflichen Bildung

Die neue Broschüre „dual & inklusiv: Berufliche Bildung in Hamburg“ stellt Kerngedanken zur Inklusion in der beruflichen Bildung und wesentliche Erkenntnisse des Projekts "dual & inklusiv" dar.

mehr

Kreative Nachwuchskräfte messen sich beim Wettbewerb „Holz bewegt“

Schülerinnen, Schüler, Auszubildende und Fachkräftenachwuchs können sich für die Ausstellung „Holz bewegt“ im Museum der Arbeit, bewerben.

mehr

Ausbildung und Corona: Brücken bauen für Azubis

Hamburg sichert jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben. Um einen möglichen durch Corona bedingten Stellen- und Bewerbereinbruch auf dem Ausbildungsmarkt abzufedern, ergreifen die Partner der beruflichen Bildung umfassende Maßnahmen.

mehr