Aktuelles - Archiv: 2021

Noch 900 freie Ausbildungsplätze: Jetzt in den Beruf starten!

Offener Brief ermutigt Jugendliche zum ersten Schritt ins Berufsleben

mehr

Neue Bildungsangebote und Brücken in den Ausbildungsmarkt

Berufsschulen starten mit neuen Angeboten in das neue Schuljahr

mehr

Gelungener Auftakt: Berufliche Hochschule Hamburg (BHH) begrüßt die ersten Studierenden

Rund 100 Schulabsolventinnen und Schulabsolventen starten zum Wintersemester 2021/22 ihre studienintegrierende Ausbildung

mehr

Mobile Impfteams für Hamburgs berufsbildende Schulen – Start am 10. August an der Beruflichen Schule Eidelstedt

Bildungssenator Ties Rabe möchte jungen Menschen helfen, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen und plant deshalb im neuen Schuljahr vor Ort an den berufsbildenden Schulen besondere Impfangebote. Den Auftakt macht die Berufliche Schule Eidelstedt. Am Standort Reichsbahnstraße 53 bereitet das Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) gemeinsam mit der Sozialbehörde und weiteren verantwortlichen Stellen in der Stadt sowie dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine mobile Impfaktion am 10. und 12. August vor. Das niedrigschwellige Angebot vor Ort soll der Beginn für weitere Impfangebote im ganzen Stadtgebiet an den berufsbildenden Schulen sein.

mehr

Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre zum Impfen aufgerufen

Die Sozialbehörde hat heute angekündigt auch für die 16- und 17-Jährigen ab sofort ein Impfangebot im Impfzentrum zu machen, da diese Gruppe körperlich weiterentwickelt ist, mehr Kontakte und eine höhere Mobilität hat als kleinere Kinder. Schulsenator Ties Rabe ruft jetzt die rund 30.000 Schülerinnen und Schüler dieser Altersgruppe sowie deren Eltern auf, sich über die Schutzimpfung und ihre Vorteile zu informieren und das Impfangebot wahrzunehmen.

mehr

Start in das Schuljahr 2021/22: Rückkehr in Präsenz an den berufsbildenden Schulen

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in den letzten Wochen gibt Anlass optimistisch, aber vorsichtig in das kommende Schuljahr zu starten. Nach derzeitigem Stand, und wenn sich die Pandemielage nicht dramatisch verschlechtert, kehren die berufsbildenden Schulen in allen Schulformen, Bildungsgängen und Klassenstufen zu Beginn des Schuljahres 2021/22 in den Präsenzunterricht zurück.

mehr

Digitale Arbeitswelt: Enquete-Kommission stellt Ergebnisse vor

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant. Neue Berufe entstehen. Neben fachlichen sind besonders digitale Fähigkeiten und Kenntnisse unabdingbar. Die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ hat sich mit diesen Anforderungen umfassend beschäftigt.

mehr

#zusammendigital: Azubis trainieren digitales Projektmanagement

Die Berufsschulen machen ihre Azubis fit für die digitale Arbeitswelt. Online organisieren, planen, strukturieren, all das erlernen angehende Kaufleute für Büromanagement selbstverantwortlich an der Beruflichen Schule Hamburg-Harburg (BS 18).

mehr

Ein Handwerk erlernen und studieren – wie geht das und was bringt das?

Die Berufliche Hochschule Hamburg informiert am 16. Juni 2021 in einer Online-Veranstaltung über ihre Bachelor-Studienangebote in Kombination mit einer Berufsausbildung im Handwerk

mehr

Visionen für Europa an Hamburger berufsbildenden Schulen

Internationalen Austausch gibt es an den berufsbildenden Schulen auch in der Corona Pandemie. Zwei Beispiele zeigen, wie vielfältig das sein kann:

mehr