Aktuelles

11.11.2010

Neue Trends zu verschiedenen Qualifizierungsebenen in der Ausbildung – niedrigere Zahlen für den „Übergangsbereich“

Die meisten Jugendlichen beginnen weiterhin eine voll qualifizierende Ausbildung. Gleichzeitig erhöhten sich laut Statistischem Bundesamt die Zahlen derer, die eine Hochschulausbildung beginnen.

mehr

03.11.2010

Die G 5 hat einen neuen Schulstandort

Die Berufliche Medienschule Hamburg-Eilbektal (G 5) hat ihren neuen Standort im Eilbektal 35 bezogen.

mehr

03.11.2010

Lehrlinge: Jeder Vierter bricht die Ausbildung ab

Fast jeder vierte Auszubildende kündigt in Hamburg seinen Ausbildungsvertrag vor dem Abschluss. Dies gilt für die Handels- und die Handwerkskammer, die für knapp 13 000 der rund 14 000 Lehrstellen in der Hansestadt Hamburg zuständig sind. Ähnlich hohe Abbrecherquoten gibt es im Hochschulbereich.

mehr

02.11.2010

W 1 ist umgezogen – und in der Isestraße angekommen

Die Staatliche Schule Gesundheitspflege (W 1) hat ihren neuen Standort bezogen: im Stadtteil Harvestehude.

mehr

01.11.2010

H 8: FAMstastisch - Auszubildende, Ausbilder und Ehemalige fachsimpeln über Abschlussprojekte

Am 30. September wurde es wieder FAMStastisch an der Medienschule Wandsbek (H 8). Auszubildende, Ehemalige und Ausbilder fachsimpelten über interessante Präsentationen der Abschlussprojekte der heutigen Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung.

mehr

29.10.2010

Die „Auszubildende des Jahres 2010“ heißt Sarah Möller

Als Hamburgs Azubi des Jahres ist Sarah Möller geehrt worden. Im Börsensaal der Handelskammer erhielt die 24-Jährige vor rund 600 Gästen, darunter Wirtschaftssenator Ian K. Karan, Handelskammer-Präses Frank Horch und Handwerkskammer-Präsident Josef Katzer, den begehrten Preis.

mehr

29.10.2010

Mit COMENIUS-Schulpartnerschaften Europa entdecken: Info-Messe „Expolingua“ in Berlin

Wer mit einer COMENIUS-Schulpartnerschaft Europa entdecken möchte, kann sich auf der „Expolingua“ vom 19. bis 21. November 2010 in Berlin informieren.

mehr

29.10.2010

G 7, G 8 und G 20: Selbstgesteuertes Lernen - LernCafés in der Berufsvorbereitungsschule

Junge Erwachsene ohne Schulabschluss müssen häufig ihre Kompetenzen etwa in den Bereichen Lesen, Schreiben, Rechnen und allgemeine Kommunikation verbessern, um eine qualifizierte Berufsausbildung beginnen zu können. Das neue Angebot LernCafé dient dieser Verbesserung. Drei Gewerbeschulen sind beteiligt.

mehr

Archiv

Kontakt

Dr. Angela Homfeld

Stabsstelle
Tel.: 040 428 63-28 42
Fax: 040 42 79-69 510
Mail: angela.homfeld@hibb.hamburg.de