Die Berufliche Schule für Handel und Verwaltung – Anckelmannstraße (H 1) und die Berufliche Schule an der Alster (H 11) fusionierten zum 01.08.2017 zur Beruflichen Schule Anckelmannstraße (BS 01). Zum 13.10.2017 ist die Schule zum neuen Standort Anckelmannstraße 10, 20537 Hamburg gezogen.


Die Schule in Zahlen

Schülerzahl : 2.197*, davon 2.035* Berufsschüler (*Schuljahreserhebung 2018)


Bildungsgänge

Berufsvorbereitungsschule

  • Alphabetisierungsklassen
  • Ausbildungsvorbereitung für Migranten (AvM-Dual)
  • Berufsvorbereitung für junge Menschen mit körperlichen Behinderungen (ab Schuljahr 2019/20)

Berufsschule für

  • Automobilkauffrau/mann
  • Verkäufer/in und Kauffrau/mann im Einzelhandel (Fachbereiche: Bürowirtschaft, Computer u. Zubehör, Diät- und Reformwaren, Elektrowaren, Foto, Glas-/Porzellan- und Haushaltswaren, Home-Entertainment, Juwelen/Gold/ Uhren, Kraftfahrzeuge/Kraftfahrzeugteile und Zubehör, Lebensmittel, Lederwaren, Multimedia, Rundfunk – Fernsehen – Video, Naturkost, Schuhe, Spielwaren, Tankstelle, Telekommunikation, Tonträger, Zeitungen/Zeitschriften/Bücher)
  • Musikfachhändler/in
  • Fotomedienfachfrau/mann
  • Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtungen Archiv, Bibliothek, Bildagentur, Information und Dokumentation, Medizinische Dokumentation)
  • Verwaltungsfachangestellte.

Berufsfachschule

  • Teilqualifizierende Berufsfachschule für junge Menschen mit körperlichen Behinderungen, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung (ab Schuljahr 2019/20)
  • Berufsqualifizierung Kaufleute im Einzelhandel