Die Freie und Hansestadt Hamburg gründet über das HIBB mit Wirkung zum 01.01.2020 die BHH als staatliche Hochschule, die im Wintersemester 2021/22 den Lehrbetrieb aufnehmen wird.

Die Lernenden können an der BHH zwei Abschlüsse in nur vier Jahren erlangen: den Ausbildungsabschluss und den Bachelor. Die Verzahnung der Inhalte ermöglicht ein Arbeitspensum, das sich an der klassischen Fünf-Tage-Woche orientiert. An der BHH werden Leistungen an drei Lernorten – Betrieb, Berufsschule und Hochschule – gegenseitig anerkannt, sodass Doppelungen reduziert werden.

Sämtliche Informationen zur BHH finden Sie auf der BHH-Website (Link im blauen Kasten).