BS 15

  • Das Bild zeigt vier Personen, die an einem weißen Tisch sitzen und arbeiten oder diskutieren. Eine Person in einem gestreiften Oberteil lehnt sich über den Tisch, um mit einer anderen Person zu interagieren. Ein silberfarbener Laptop ist auf dem Tisch sichtbar; darauf befinden sich Aufkleber mit den Beschriftungen “GO”, “python” und “JS”. Hinter dem Laptop ist ein Fenster zu erkennen. Es gibt zwei Getränkebehälter auf dem Tisch, möglicherweise Kaffeebecher© 1

    23. Mai 2023

    KoDiA-Projekt feiert Bergfest mit einem Netzwerktreffen an der BS17

    Die Digitalisierung in der beruflichen Bildung ist ein zentrales Entwicklungsthema des HIBB, das unter anderem im „KoDiA-Projekt“ vorangetrieben wird. Am…

    Weiterlesen …
  • Auf dem Bild sind vier Personen zu sehen, wovon drei Personen an einem Tisch sitzen. Vorne steht eine Person und es sieht so aus, als ob Sie etwas berichtet oder erzählt. Sie steht vor einem großen Bildschirm, auf dem per Videochat weitere Personen zugeschaltet sind. Der Raum ist künstlich und per Tageslicht ausgeleuchtet.© 2

    16. September 2022

    Fit für die digitale Arbeitswelt

    Wir lernen und arbeiten zunehmend digital. Um Auszubildende fit für die digitale Arbeitswelt zu machen, entwickeln die Hamburger Berufsschulen innovative…

    Weiterlesen …
  • Auf dem Bild sind sieben Personen vor einem Schulgebäude zu sehen. Sie knien und schauen lächelnd in die Kamera. Sie tragen sommerliche Kleidung und im Hintergrund ist ein Baum zu sehen.© 3

    26. August 2022

    Praxisnah für die Zukunft lernen: BS 13 weiht Neubau auf dem Elbinselcampus ein

    Yvonne hat einen Plan. Manchmal auch einen sehr großen Plan. Denn bei mehrstöckigen Gebäuden auf Großbaustellen ist die Arbeit der…

    Weiterlesen …
  • Das Bild zeigt eine Gruppe von Menschen, die an einem Tisch sitzen und arbeiten oder diskutieren. Es gibt Laptops, Mikrofone und Notizen auf dem Tisch. Die Personen scheinen in eine Diskussion vertieft zu sein, da einige Personen ein Mikrofon halten. Der Raum wirkt hell und ist ein Klassenzimmer, erkennbar an den charakteristischen Möbeln und der Beleuchtung. Es gibt eine Atmosphäre der Zusammenarbeit oder des Workshops, da die Anordnung der Gegenstände und Personen auf eine interaktive Sitzung hinweist.

    10. September 2020

    Digital lernen an den berufsbildenden Schulen

    Roboter als Hilfskräfte im Hotel oder Zahnersatz im 3-D-Druck sind für die Fachkräfte von morgen Normalität. Um Azubis bestmöglich auf…

    Weiterlesen …
  • 28. Mai 2019

    Auszubildende sind weltweit im Austausch

    Jugendliche erhalten Zertifikate für erfolgreiche Auslandsaufenthalte Rund 1.300 Hamburger Auszubildende haben sich 2018 entschieden, beruflich über den Tellerrand zu sehen…

    Weiterlesen …
  • 5. Dezember 2018

    UNESCO zeichnet Hamburger Berufsschulen aus

    Schulnetzwerk knüpft erfolgreich globale Lernpartnerschaften mit Mosambik Der Schulgarten in Inhambane braucht Wasser, damit Salat, Maniok und Paprika regelmäßig auf…

    Weiterlesen …
  • 20. Februar 2018

    ePortfolio ersetzt Berichtsheft

    BS 15 baut digitale Medien im Ausbildungsalltag weiter aus und fördert so die bessere Vernetzung der Lernorte „Sehr praktisch“, „flexibel…

    Weiterlesen …
  • 17. November 2017

    Schulpartnerschaft mit Mosambik für bessere Zahngesundheit

    Delegation aus Inhambane reiste zum Austausch nach Hamburg Die Kinder in Mosambik sollen gesunde Zähne haben. Um dies zu erreichen,…

    Weiterlesen …
  • 29. September 2017

    Neues Herzstück des Elbinsel-Campus für berufliche Bildung

    Richtfest am Zubau der Beruflichen Schule Anlagen- und Konstruktionstechnik Die Elbinsel Wilhelmsburg gewinnt als Standort für berufliche Bildung an Bedeutung.…

    Weiterlesen …
  • 11. Juli 2016

    UNESCO Weltaktionsprogramm: Auszeichnung für Hamburger Berufsschulen

    Netzwerk Beruflicher Schulen für herausragende Bildung für nachhaltige Entwicklung geehrt Für ihr herausragendes Engagement zur strukturellen Verankerung von Bildung für…

    Weiterlesen …
  • 28. Juni 2016

    Hamburger Berufsschülerinnen und -schüler profitieren von innovativem eLearning-Konzept

    Staatliche Schule Gesundheitspflege (W 4) eröffnet ersten digitalen Event-Lernraum „next:classroom“ in Deutschland Eine speziell für Mobilgeräte programmierte Lern-Software, die von…

    Weiterlesen …
  • 14. Juni 2016

    Hamburger Schule erhält Schulpreis des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik

    Staatliche Schule für Gesundheitspflege (W 4) wird für ihr Schulprofil und Engagement zu interkulturellem Lernen ausgezeichnet. Nur fünf Schulen erhalten…

    Weiterlesen …
  • 24. Mai 2016

    Schulwettbewerb des Bundespräsidenten

    Staatliche Schule für Gesundheitspflege (W4) unter den Finalisten Nur fünf Schulen erhalten jährlich bundesweit die höchste Auszeichnung im Schulwettbewerb des…

    Weiterlesen …
  • 7. November 2014

    EINEWELT-Zukunftsforum in Berlin

    Die Berufliche Schule Holz, Farbe, Textil (G 6) und die Staatliche Schule Gesundheitspflege (W 4) stellen am 24. November 2014…

    Weiterlesen …
  • 9. September 2014

    Internationale Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung

    Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und südkoreanischer Bildungsminister unterzeichnen Memorandum. Delegation zu Gast an Staatlicher Schule Gesundheitspflege. Das Bildungsministerium der Republik Korea…

    Weiterlesen …
  • 26. August 2014

    Südkoreanische Delegation am HIBB

    Neun Studentinnen und Studenten des Gesundheits- und Pflegebereichs beginnen Praktika und lernen das duale Ausbildungssystem kennen. Am 25. August 2014…

    Weiterlesen …
  • 7. Juli 2014

    W 4 erfolgreich beim Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik

    Am 3. Juli 2014 wurden die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Schule Gesundheitspflege (W 4) von Bundespräsident Joachim Gauck und…

    Weiterlesen …