Die Berufliche Schule Energietechnik Altona hat ihren Schwerpunkt in der Ausbildung elektrotechnischer Berufe.


Die Schule in Zahlen

Schülerzahl : 1.718*, davon 1.430* Berufsschüler (*Schuljahreserhebung 2018)


Bildungsgänge

Berufsvorbereitungsschule

  • Ausbildungsvorbereitung für Migranten (AvM-Dual)
  • Einstiegsqualifizierung (EQ)
  • Einstiegsqualifizierung für Migranten (EQ-M)

Berufsschule in der Industrie

  • Elektroniker/innen (für Automatisierungstechnik, Betriebstechnik, Geräte und Systeme, Gebäude- und Infrastruktursysteme, Maschinen- und Antriebstechnik) sowie
  • Industrieelektriker/innen Fachrichtung Betriebstechnik und Fachrichtung Geräte und Systeme

Berufsschule im Handwerk

  • Elektroniker/innen (Fachrichtung Automatisierungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Maschinen- und Antriebstechnik)
  • Systemelektroniker/innen,

Berufsfachschule

  • Berufsqualifizierung Elektroniker/innen Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik, Fachrichtung Betriebstechnik

Fachoberschule

  • Fachbereich Technik – Fachrichtung Elektrotechnik

Fachschule für Technik

  • Fachrichtung Elektrotechnik/Energietechnik und Prozessautomatisierung in Tages- und Abendform
  • Fachrichtung Produktionstechnik und Datenmanagement in Abendform in Kooperation mit BS 04, BS 10, BS 19
  • Erwerb des Bachelor und/oder Master of Electrical/Electronical Engineering in Kooperation mit der Glyndwr University in Großbritannien

Dual plus

  • Fachhochschulreife in Verbindung mit einer dualen Berufsausbildung