Die Berufliche Schule Uferstraße hat ihren Schwerpunkt in hauswirtschaftlichen und sozialpädagogischen Bildungsgängen.


Die Schule in Zahlen

Schülerzahl : 762*, davon 37* Berufsschüler (*Schuljahresstatistik 2016/17)


Bildungsgänge

Berufsvorbereitungsschule

  • Berufsvorbereitung für Schülerinnen und Schüler mit speziellem sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Berufsvorbereitung für Schülerinnen und Schüler aus dem internen und inklusiven (verschiedene Formen auf dem 1. Arbeitsmarkt) Berufsbildungsbereich der Werkstätten für Behinderte
  • Ausbildungsvorbereitung mit Dualisierung der Lernorte (AvDual), inklusives Angebot
  • Alphabetisierungskurse, inklusives Angebot
  • Ausbildungsvorbereitung für Migranten (AvM-Dual), inklusives Angebot

Berufsschule für

  • Hauswirtschafter/innen
  • Fachpraktiker/innen Hauswirtschaft

Berufsfachschule

  • BFS vollqualifizierend für Haus- und Familienpflege (voraussichtlich bis 2017)
  • BFS vollqualifizierend für Fachpraktiker/in Hauswirtschaft (für Schülerinnen und Schüler mit einem nachgewiesenen Förderbedarf Lernen, die keinen ESA besitzen)
  • BFS vollqualifizierend für Hauswirtschafter/innen

Fachoberschule

  • Fachrichtung Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Sozialpädagogik

Berufsoberschule

  • Ausbildungsrichtung Gesundheit und Soziales